Wir verwenden ausschließlich nur technisch notwendige Cookies die zum Betrieb dieser Webseite erforderlich sind. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Katalogs eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Afriso FloCo-Top-2 KM Si

Heizölentlüfter in Sicherheitsausführung

Artikelnummer: 1101495
zzgl. MwSt

(Verkauf nur an gewerbliche Kunden)

Hersteller #: 70110
Gewicht: 1.22 kg
Datenblatt: Nur nach Login!
Lagerstatus:   kurzfristig lieferbar
  
Artikel-Nr: 1101495
Ihr Nettopreis: 83,67 €
Der Afriso Heizölentlüfter FloCo-Top-2 ist für Einstrangsysteme mit Rücklaufzuführung in Ölfeuerungsanlagen zur kontinuierlichen Entlüftung entwickelt. Geeignet für die Medien Heizöl EL (DIN 51603-1) und Dieselkraftstoff (EN 590) sowie Bioheizöl (EN 14213) und Biodiesel (EN 14214) mit max. 20 % FAME. FloCo-TOP-2 kann in jede Anlage eingebaut werden. Bei Brennern mit einem Ölverbrauch < 20 l/h empfiehlt sich die Mehrfachfilterung, bei größeren Anlagen ist der Heizölentlüfter auf Einfachfilterung einzustellen.

Beschreibung:
Automatischer Heizölentlüfter in Sicherheitsausführung mit integriertem Filter, Absperrhahn und Unterdruck-Manometer. Gehäuse aus Metall mit Umschaltventil für Mehrfachfilterung sowie Rückflussverhinderer mit integrierter Druckentlastung in Richtung Tank. Kompakte Entlüfterhaube aus transparentem Kunststoff mit 2-Schwimmer-Sicherheitssystem gegen Austreten des Ölschaums durch die Entlüftungsbohrung. Der Anschluss für den Entlüftungsschlauch erfolgt elegant und unauffällig von der Seite. FloCo-Top-2 lässt bei der Beimischung des Rücklauföls zum Vorlauf die Wahl: Das Öl wird zur Entlüftung über die Schwimmerkammer zum Umschaltventil geleitet und kann direkt dem Vorlauf beigemischt oder durch Umschalten des Ventils einem erneuten Filtervorgang unterzogen werden. Diese einzigartige Mehrfachfilterung sorgt für einen dauerhaft verbesserten Verbrennungsvorgang und optimale Brennwerte! Bislang sind im Einstrangbetrieb Luftansammlungen aufgrund des geringen Durchflusses durch den Filtereinsatz kaum vermeidbar. Bei der Mehrfachfilterung sorgt das Rücklauföl für eine erhöhte Strömungsgeschwindigkeit, die Filtertasse ist dadurch permanent mit entlüftetem Öl befüllt, der optische Mangel ist behoben. Im Serviceeinsatz zeigt das integrierte Unterdruck-Manometer das Pumpenvakuum an. Mit geschlossenem Absperrhahn kann die Saugleistung der Brennerpumpe überprüft werden. Ein angestiegener Unterdruck gibt Auskunft über die Filterverschmutzung. Das Manometer ist frei drehbar und somit bei jeder Einbausituation optimal ablesbar. Die Entleereinrichtung macht jeden Filterwechsel zu einer äußerst sauberen Angelegenheit: Schlauch aufstecken, Entleerventil öffnen, Überwurfmutter der Filtertasse lösen und Öl kontrolliert ablassen. Beim turnusmäßigen Brennerschlauchwechsel ist zusätzlich ein Bypassventil zu öffnen, wodurch das Öl aus der Schwimmerkammer in die Filtertasse und über die Entleereinrichtung abläuft.

Ihre Vorteile:
  • Mehrfachfilterung für höchsten Fraktionsabscheidegrad von Schmutzpartikeln
  • Kompaktes 2-Schwimmer-Sicherheitssystem verhindert das Austreten von Ölschaum
  • Rückflussverhinderer mit integrierter Druckentlastung in Richtung Tank
  • Unterdruck-Manometer zeigt notwendigen Filterwechsel an
  • Entleereinrichtung für schnellen und sauberen Filterwechsel
  • Bypassventil zum einfachen und sauberen Brennerschlauchwechsel
  • Reduzierte Bauhöhe schaft Platz in beengten Einbausituationen
  • Einfache Montage über Klicksystem und AFRISO Universal- oder Normverschraubung
  • PROOFED BARRIER bei Montage mit Entlüftungsschlauch


Technische Daten:

Anschlüsse Brennerseite: G3/8 AG mit 60° Konus für Brennerschläuche
Tankseite: G3/8 IG
Düsenleistung: Max. 100 l/h
Rücklaufstrom: Max. 120 l/h
Abscheideleistung Luft / Gas: > 4 l/h
Einbaulage: Schwimmergehäuse senkrecht nach oben
Temperatureinsatzbereich: Medium: Max. 60 °C
Umgebung: Max. 60 °C
Betriebsüberdruck: Max. 0,7 bar (entspricht statischer Ölsäule von ca. 8 m)
Prüfdruck: 6 bar
Unterdruckmanometer: Anzeigebereich: -0,7/+0,9 bar