ASF Leckanzeigegerät IV F

ASF-Vakuumatik IV F Niederdruckausf.

Artikelnummer: 1106270
zzgl. MwSt

(Verkauf nur an gewerbliche Kunden)

Hersteller #: 4121 0040
Gewicht: 2.15 kg
Datenblatt: Nur nach Login!
Lagerstatus:   kurzfristig lieferbar
  
Artikel-Nr: 1106270
Ihr Nettopreis: 395,33 €
Leckanzeigegerät für einwandige Tanks, ASF Vakuumatik IV F, Niederdruckausführung. Vakuum-Leckanzeiger dienen zur Überwachung von doppelwandigen Behältern, auch wenn deren Überwachungsraum noch teilweise mit Leckanzeigeflüssigkeit gefüllt ist, einwandigen Behältern mit Leckschutzauskleidung (Innenhülle). Lagermedien: brennbare Flüssigkeiten (VbF der Gefahrenklasse AIII) sowie nicht brennbare wassergefährdende Flüssigkeiten, Funktion: Der Leckanzeiger arbeitet nach dem Unterdruckprinzig bei dem die Luft über eine Vakuumpumpe aus dem Überwachungsraum abgesaugt wird. Die Rückführung der Luft erfolgt über die Auspuffleitung in den Tank. Über ein System aus Messleitung und Druckschalter werden die Schaltwerte für Pumpe und Alarm ermittelt. Für die Montage der Vakuum-Leckanzeiger ist die Beschreibung bzw. Anleitung zu beachten. Zulassungen: Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Nr. Z-65.22-2 Variante IIIF: Bauartzulassung 02/PTB Nr. III B/S 1277, Variante IVF: Bauartzulassung 02/PTB Nr. III B/S 1278, Montageort: Innerhalb trockene, frostfreier Räume oder außerhalb im Schutzkasten. Der Leckanzeiger darf nicht in eine Ex-Zone montiert werden!